20.04.2020

Was tun gegen Langeweile? Kreativität von Kindern fördern.

Foto: Bettina Göbes

Passiert es Ihnen auch, dass ihr Kind zu Ihnen kommt und sagt „Mama/Papa, mir ist langweilig, spiele mit mir.“ Aber nur weil sich das unser Kind wünscht, heißt das noch lange nicht, dass wir auch die Zeit dafür haben. Häufig stehen Eltern derzeit unter Doppel-, oder gar Dreifachbelastung. Die Arbeit ruft und nebenbei muss die Wäsche gewaschen, das Essen gekocht werden…

Wie klingt es, wenn ich Ihnen Tipps geben könnte die Kreativität Ihrer Kleinen zu fördern? Selbstbeschäftigung und dabei eine Stärke fördern? Forschungen zeigen, dass das Fördern von Stärken sich positiv auf die Entwicklung Ihres Kindes auswirkt.

Wichtig ist sich anzuschauen, was Kreativität ist. Es ist die Art und Weise auch mal um die Ecke denken zu können, neue Möglichkeiten zu entdecken, Neues zu schaffen, bei Schwierigkeiten improvisieren und neue Wege finden zu können. Es ist eine Stärke, welche jedem Vorteile bringt, sei es beruflich oder bei der Lösungsfindung im Alltag. Also lassen Sie uns die Kreativität fördern.

Wenn Ihr Kind Ihnen Löcher in den Bauch fragt, sodass Ihnen die Antworten ausgehen… Haben Sie die Frage mal an Ihr Kind zurückgegeben und Ihm geholfen diese zu erforschen? Nein? Das ist bereits eine Möglichkeit um die Kreativität Ihres Kindes zu fördern. Lassen Sie die Kinder auf Ihre eigene Lösung kommen.

Mit welchen Spielsachen spielt ihr Kind? Muss es hier kreativ werden oder ist das Spielen „vorgefertigt“? Geben sie Ihrem Kind Alltagsgegenstände und anregende Aufgaben. Lassen Sie etwas aus einem alten Stuhl bauen oder lassen sie es eine Rakete aus Strohhalmen, Klopapierrollen oder anderen Gegenständen, die umfunktioniert werden können. Hier bekommt „Not macht erfinderisch“ eine ganz neue Bedeutung. Wichtig ist, geben Sie Ihrem Kind die notwendige Ruhe und die Zeit, damit es Raum für Kreativität hat, lassen Sie Ihm die Freiheit selbst Entscheidungen treffen und ermutigen Sie es in seinem Tun.

Autorin: Bettina Göbes, Caritas Heilbronn-Hohenlohe