Mitten im Leben

Online-Veranstaltungsreihe "Aktive Vorsorge"

15. November und 22. November 2022
jeweils von 18:00 – 19:15 Uhr

 

Vorsorge beruhigt – Mit Testament, Verfügungen und Vollmachten die eigene Zukunft selbstbestimmt gestalten

Dienstag, 15. November 2022 von 18:00 – 19:15 Uhr

Das notarielle Vorsorgepaket umfasst Testament, General- und Vorsorgevollmacht aber auch die Patientenverfügung. Leider scheuen sich viele, sich mit diesen Themen zu beschäftigen und diese auch konkret anzugehen. Gründe sind hierfür meist Unsicherheit, fehlende Informationen oder schlichtes Verdrängen von ungeliebten Themen wie Tod, Geschäftsunfähigkeit und Sterbehilfe. Dabei sorgt die Auseinandersetzung mit und die gute Vorbereitung auf diese Themen für Sicherheit und vermeidet Streitigkeiten innerhalb der Familie.

Notar Michael Frasch, mit über 20 Jahren Erfahrung als Notar und ehemaliger Nachlass- und Vormundschaftsrichter, unterstützt Sie diese Themen richtig einzuordnen und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Referent: Notar Michael Frasch, Öhringen

 

Im Leben schon ans Sterben denken – Zum Wandel in der Bestattungskultur und Möglichkeiten der Vorsorge

Dienstag, 22. November 2022 von 18:00 – 19:15 Uhr

Gesellschaft und Kultur wandeln sich stetig, mit ihnen auch die Bestattungskultur. Längst ist die Feuerbestattung die am häufigsten gewählte Bestattungsart, die Nachfrage nach pflegefreien Gräbern steigt stetig, Trauerfeiern verändern sich. Doch es gibt auch interessante Konstanten. Und es gibt Wege, für die Bestattung vorzusorgen. Die Bestatterin und Theologin Barbara Rolf lässt Sie teilhaben an Ihren Erfahrungen und geht gern auf Ihre Fragen ein.

Referentin: Barbara Rolf, Dipl. Theologin und Bestatterin, Freiburg und Berlin

 

Zum Flyer

Alle Veranstaltungen finden online statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung unter:
www.caritas-testament.de/aktuelles-service/veranstaltungen-termine/termine