Ehrenamtliche gesucht!

 

Möchten Sie sich auch ehrenamtlich engagieren?

Wir freuen uns über Unterstützung bei den folgenden Angeboten und Projekten:

 

 

LebensFaden


Orientierungshilfen zur Christlichen Patientenvorsorge

Für die Initiative LebensFaden suchen wir Ehrenamtliche. In dieser Aufgabe sind Sie Wegweiser*in und informieren Ihre Mitmenschen zum Thema Christliche Patientenvorsorge.

Mehr Informationen zum Lebensfaden

Zum Flyer für Ehrenamtliche

Kontakt:

Christine Grünemay-von Tils

Telefon: 07941 20741-41 oder -45
mobil: 0176 18980953
E-Mail: gruenemay-von-tils@caritas-heilbronn-hohenlohe.de

 

 

Bildungspatenschaft


Ehrenamtliche Bildungspaten unterstützen und begleiten Kinder in Gundelsheim und den Teilorten über einen gewissen Zeitraum. Sie lesen vor, helfen bei Hausaufgaben, spielen mit ihnen oder machen gelegentlich gemeinsame Unternehmungen.

Kontakt:

Kay Schuster, Familienbüro Gundelsheim

Telefon: 06269 4278-30
mobil: 01761 8980910
E-Mail: schuster@caritas-heilbronn-hohenlohe.de

 

 

Sprache verbindet


Sprache lernen und dabei nette Kontakte knüpfen - das ist die Idee von „Sprache verbindet". Deutschsprachige Sprachpaten treffen sich mit Menschen, die noch wenig Deutsch sprechen und bilden Sprachpaare. Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich.

Das Projekt wendet sich an interessierte Personen im Stadt- und Landkreis Heilbronn, unabhängig von Familienstand, Herkunft, Religionszugehörigkeit und Alter. Sie treffen sich eine Stunde pro Woche und sprechen gemeinsam Deutsch.

Deutsch ist nicht ihre Muttersprache? Sie sprechen etwas Deutsch und möchten Ihre Sprachkenntnisse erweitern und sicherer beim Sprechen und Verstehen werden? Außerdem haben Sie Interesse daran, sich mit Anderen zu treffen und suchen Kontakt zu Menschen, die gut Deutsch sprechen?

Sie sprechen Deutsch als Muttersprache oder verfügen über gute Deutschkenntnisse? Sie interessieren sich für andere Länder, Menschen, Kulturen und Sprachen und haben Spaß daran, sich mit anderen zu unterhalten? Sie möchten etwas Sinnvolles tun – für sich selbst und andere und damit zu gelingender Integration beitragen? Dann ist „Sprache verbindet" das Richtige für Sie.

Weitere Informationen

Kontakt:

Brunhilde Massa
Telefon: 07132 5858 oder

Kerstin Denner-Woerner 
mobil: 0176 18980939
E-Mail: denner-woerner@caritas-heilbronn-hohenlohe.de

 

 

Kindergruppe Wolkenbrecher


Kinder psychisch kranker Eltern sind besonders von den Auswirkungen der Erkrankung ihrer Eltern betroffen. Zur Unterstützung der Kinder und deren Familien gibt es im Hohenlohekreis eine Kindergruppe für Kinder zwischen 8-12 Jahren, die von zwei Sozialarbeitern geleitet wird. Damit möglichst vielen Kindern  das Angebot offen stehen kann, benötigen wir einen Fahrdienst für die Teilnehmer der Gruppe.

Voraussetzungen: Führerschein und eigenes Auto

Einsatzort: Die Kinder werden von Zuhause abgeholt und zur Kindergruppe nach Öhringen gebracht. Nach dem Ende des Gruppentreffens werden sie wieder nach Hause gebracht. Die Route wird individuell mit den Sozialarbeitern abgesprochen.

Zeitaufwand: Ein Nachmittag pro Woche (außer in den Ferien).

Mehr Informationen über die Wolkenbrecher

Kontakt:

Meike Kulike
mobil: 0176 18980988
E-Mail: kulike.m@caritas-heilbronn-hohenlohe.de  

 

 

 

Kindergruppe Krümelkiste


Kinder suchtkranker Eltern sind besonders von den Auswirkungen der Erkrankung ihrer Eltern betroffen. Zur Unterstützung der Kinder und deren Familien gibt es im Heilbronn eine Kindergruppe für Kinder zwischen 8-12 Jahren, die von einer Sozialarbeiterin und einer Psychologin geleitet wird.

Damit möglichst vielen Kindern das Angebot offen stehen kann, benötigen wir einen Fahrdienst für die Teilnehmer der Gruppe.

Voraussetzungen: Führerschein und eigenes Auto

Einsatzort: Die Kinder werden von Zuhause abgeholt und zur Kindergruppe nach Heilbronn gebracht. Nach dem Ende des Gruppentreffens werden sie wieder nach Hause gebracht. Die Route wird individuell mit den Leitern abgesprochen.

Zeitaufwand: ein bis zwei Nachmittage pro Woche (außer in den Ferien).

Mehr Informationen über die Krümelkiste

Kontakt:

Ann Freitag

mobil: 0176 18980955

E-Mail: pfenninger.a@caritas-heilbronn-hohenlohe.de

Angela Stern

mobil: 0176 18980964

Email: stern.a@caritas-heilbronn-hohenlohe.de

 

 

Walk and Talk - ein interkulturelles Ge(h)spräch

Wir suchen offene und tolerante Menschen für „walk and talk“, die Lust haben, beim regelmäßigen Spazierengehen mit geflüchteten Menschen in Kontakt zu kommen und sie mit ihrer Lebenswirklichkeit und -geschichte kennenzulernen. Dabei stehen die interkulturelle Begegnung und das gemeinsame Deutschsprechen im Vordergrund.

Sie möchten sich auf den Weg machen? Dann melden Sie sich telefonisch oder per Mail und wir vereinbaren einen persönlichen Termin, bei dem wir alles weitere besprechen.

Ich freue mich drauf, Sie kennenzulernen!

Ihre Ansprechpartnerin:

Franziska Kießling
Caritas-Dienste in der Flüchtlingsarbeit
E-Mail: kiessling.f@caritas-heilbronn-hohenlohe.de
Telefon:0791-9702024 oder 0152-22545528
(bitte hinterlassen Sie eine Nachricht mit Namen und Nummer für den Rückruf)

 

 

Weltladen Künzelsau


Der Weltladen in Künzelsau sucht "FairKäufer*innen" zur Verstärkung des Teams.

Wenn Sie gerne

- verkaufen
- einen Laden organisieren
- mit anderen zusammenarbeiten
- Interesse haben am fairen Handel

dann rufen Sie uns an, schreiben eine E-Mail oder kommen ganz einfach vorbei.

Wir sind

- ein Team von 13 Frauen und Männern, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in kleinen Schritten den Welthandel fair-ändern wollen.

Kontakt:

Telefon 07940 9353-12
E-Mail: weltladen@caritas-heilbronn-hohenlohe.de

Adresse: Kirchplatz 12, 74653 Künzelsau

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 bis 12:30 und 14:30 bis 18:00
Freitag: durchgehend 9:00 bis 18:00