Coronavirus Covid-19
Auch in diesen besonderen Zeiten sind wir gerne für Sie da


und möchten Sie in Ihren Anliegen rund um das Thema Sucht beraten.

Ab sofort sind wir telefonisch wieder zu unseren regulären Zeiten für Sie erreichbar.

Unsere offene Sprechstunde findet bis auf weiteres telefonisch statt. Sie können montags zwischen 15 und 17 Uhr Ihr Anliegen direkt mit einem unserer Berater am Telefon besprechen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie vorher anrufen und einen Rückruftermin während der Sprechstunde vereinbaren.

Gerne können Sie uns Ihr Anliegen auch per E-Mail (caritas-psb@caritas-heilbronn-hohenlohe.de) zukommen lassen. Wir werden zeitnah antworten. Sobald sich an der aktuellen Lage etwas ändert, werden Sie natürlich hier informiert.

______________________________________________________________________

Suchthilfe

Die Psychosoziale Beratungsstelle (PSB) ist ein Fachdienst der Caritas Heilbronn-Hohenlohe. Wir unterstützen Sie durch umfassende und kompetente Beratung, wenn Sie…

• sich Gedanken um Ihren Gebrauch von Alkohol, Medikamenten, Medien oder illegalen Drogen machen
• merken, dass es immer seltener „ohne“ geht
• Sie über den Gebrauch von Suchtmitteln Ihres Partners, Kindes oder Kollegen besorgt sind
• sich fragen, wie Sie etwas verändern können

Dann sind Sie auf dem richtigen Weg!

Wir bieten Ihnen:

• Information zum Thema Sucht
• Beratung von Betroffenen und Angehörigen
• Gruppenangebote (Motivations-, Kinder- und Angehörigengruppen)
• Vermittlung in ambulante und stationäre Therapie
• Ambulante Nachsorge
• Vermittlung in Selbsthilfegruppen
• Suchtprävention an Schulen, in Vereinen und Betrieben
• Aufsuchende Arbeit im Rahmen von Streetwork in der Heilbronner Innenstadt

Unsere Tätigkeit ist vertraulich und kostenlos.

 

Leitung:
Kathrin Finkbeiner
Telefon: 07131 59491-53
mobil: 0176 189809-19
E-Mail: finkbeiner@caritas-heilbronn-hohenlohe.de